Ihre SPD im Kreis Reutlingen

 

Gesundheitssystem: Gemeinsame Ziele zur Weiterentwicklung vereinbart

Veröffentlicht in Landespolitik

Sozialministerin Katrin Altpeter hat gestern auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Vorstandsvorsitzenden der AOK Baden-Württemberg, Dr. Christopher Hermann, dem Vorstandsvorsitzenden der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft, Landrat Thomas Reumann, sowie Frank Kissling von der LAG Selbsthilfe Baden-Württemberg das neue Gesundheitsleitbild für Baden-Württemberg vorgestellt.

Das Leitbild beschreibt, nach welchen Kriterien das Gesundheitssystem im Land in Zukunft weiterentwickelt werden soll und gibt Handlungsempfehlungen für die Umsetzung. Es ist das Ergebnis eines breit angelegten Beteiligungsprozesses mit allen Akteuren des Gesundheitswesens in Baden-Württemberg sowie Bürgerinnen und Bürgern.

Künftig soll das Leitbild als Grundlage und Orientierungsrahmen für alle mit der Weiterentwicklung des Gesundheitswesens befassten Gremien und Organisationen sowie für Gesundheitsdialoge auf Landes-, Kreis- und Gemeindeebene dienen. Wie genau das geschehen soll, darüber diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der zweiten Landesgesundheitskonferenz (LGK) am Mittwochnachmittag.

Ministerin Altpeter wies darauf hin, dass die Landesgesundheitskonferenz insbesondere in Fragen der medizinischen Versorgung, der Pflege und der Gesundheitsförderung wegen der Bundeszuständigkeit keine rechtlich verbindlichen Beschlüsse erlassen könne.

Jedoch: „In keinem anderen Bundesland ist es bisher gelungen, alle relevanten Akteure des Gesundheitswesens an einen Tisch zu bringen und gemeinsame Empfehlungen auszusprechen, die dann von den Beteiligten freiwillig im Rahmen ihrer Möglichkeiten umgesetzt werden. Darauf können wir in Baden-Württemberg stolz sein.“

Das Gesundheitswesen in Baden-Württemberg stehe heute noch gut da. „Angesichts der Alterung der Gesellschaft, der damit einhergehenden Zunahme chronischer Erkrankungen und der Begrenztheit finanzieller Mittel müssen wir uns aber Gedanken darüber machen, wie wir das auch in Zukunft sicherstellen können“, so Ministerin Altpeter.

„Mit dem Gesundheitsleitbild bekennen sich alle Akteure zu einem regionalisierten Gesundheitssystem, das stark am Patienten ausgerichtet ist und die verschiedenen Versorgungsbereiche eng miteinander vernetzt. Das ist ein wichtiger Schritt hin zu einer zukunftsfähigen Gesundheitsversorgung.“

 

Homepage SPD Landesverband

Termine und Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

02.12.2022 - 02.12.2022 Treffen Landesspitze

03.12.2022 - 03.12.2022 Konstituierende Sitzung Landesvorstand

Alle Termine

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden