Ihre SPD im Kreis Reutlingen

 

Jusos nominieren Doppelspitze

Veröffentlicht in Partei

Mit Silke Bayer und Philipp Lamparter führen zwei kompetente und langjährig politisch erfahrene Jusos das Feld der Kandidaten für die Kommunalwahl 2009 an.

Jusos nominieren Doppelspitze

Die Jusos in Reutlingen haben für die Kommunalwahl im Juni 2009 ihre Kandidaten nominiert. Sie wollen mit einer Doppelspitze den Altersdurchschnitt des zukünftigen Gemeinderates deutlich verjüngen und frischen Wind in das Gremium bringen. Mit der SPD-Fraktionsgeschäftsführerin Silke Bayer und dem Juso-Vorsitzenden Philipp Lamparter stehen dafür zwei kompetente Kräfte zur Verfügung.

Silke Bayer und Philipp Lamparter führen das Feld an

Die Theologie-, Politik- und Germanistikstudentin Silke Bayer war 4 Jahre lang Mitglied des Jugendgemeinderates in Reutlingen. In dieser Zeit setze sie sich auch für die Etablierung des Sitzes des Jugendgemeinderats im Verwaltungs-, Kultur- und Sozialausschuss des Gemeinderates ein, in dem sie dann 2 Jahre lang die Jugend vertrat. Des Weiteren engagierte sie sich als Dachverbandsvorsitzende der Jugendgemeinderäte in Baden-Württemberg.
Der frisch wiedergewählte Jugendgemeinderat Philipp Lamparter ist nun mehr seit 5 Jahren Mitglied dieses Gremiums und vertritt seit ebenfalls fünf Jahren die Interessen der Jugendlichen als ständiges Mitglied im VKSA. Zudem ist er seit Februar 2008 Vorsitzender des JGRs.

Frischer Wind

„Wir wollen eine deutliche Verjüngung des Gemeinderates erreichen – und wir glauben auch die richtigen Kandidaten für diesen Wechsel zu haben“, so der Kreisvorsitzende Philipp Lamparter und die stellvertretende Vorsitzende Silke Bayer ergänzt: „Ich bin der festen Überzeugung, dass der Gemeinderat durch den Blickwinkel jüngerer Menschen profitieren kann – und damit gleichzeitig die ganze Stadt.“

Neben Silke Bayer und Philipp Lamparter stellt sich auch Clemens Kluck als langjähriges Jugendgemeinderatsmitglieds zur Wahl. Kluck war zwei Jahre Vorsitzender des Jugendgemeinderates und initiierte den Kulturverein KuRT e.V., dessen Vorsitzender er ist. Daneben werden sich Anselm Bieber, Elena Sautter und Georg Mrusek zur Wahl stellen.

Aussichtsreiche Listenplätze als Ziel

„Klar muss sein“, so Lamparter weiter, „dass diesen Kompetenzen auch aussichtsreiche Listenplätze folgen müssen. Wir werden dafür auf dem Listenparteitag am 21.02.09 kämpfen. Dabei wird es nicht um „alt“ gegen „jung“ gehen können, sondern wir wollen eine Liste aufstellen, die es uns ermöglicht, mindestens 10 Sitze im Gemeinderat zu erzielen.“

 

Homepage Jusos KV Reutlingen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden