Ihre SPD im Kreis Reutlingen

 

Mobilität gestern und in Zukunft - SPD Sonnenalb im Automuseum

Veröffentlicht in Pressemitteilungen

Kleinwagen der 50iger Jahre, Luxusfahrzeuge, Roller, Motorräder und futuristische Exoten bestaunte die Besuchergruppe des SPD-Ortsvereins Sonnenalb im Automuseum Engstingen. Initiiert durch Kreisrat Helmut Mader führte Lutz Wille sachkundig durch die Sammlung der Motorisierung vom Beginn durch das 20. Jahrhundert. Vom Fahrrad mit Hilfsmotor bis zur Nobelkarosse ist die ganze Bandbreite der Mobilität mit Verbrennungsmotoren vertreten. Nostalgische Erinnerungen an die eigenen ersten Fahrzeuge kamen hier bei manchen auf.

Einig war man sich in der Runde, dass eine nachhaltige Mobilität für alle heute und in Zukunft aus einer Vernetzung aller Verkehrsmittel ohne weitere klimaschädliche Emissionen bestehen muss. Der Ausbau von Bus und Schiene, regenerative Flüssigkraftstoffe, E-Antreibe vom E-Bike bis zum E-Bus, Einsatz von Wasserstofftechnologie, gewonnen mit regenerativem Strom, dies alles digital vernetzt und bezahlbar sind Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen. Die Mandatsträger der SPD setzen sich deshalb in der Region seit Jahren für die Regionalstadtbahn, bessere Busverbindungen, Anmeldetaxis, Bürgerbusse, gute Sraßen und Radwegverbindungen ein. Vorsitzender Dr. Prautzsch bedankte sich bei L. Wille und tauschte sich noch im Lokal nebenan mit allen über die Mitgliederabstimmung zur neuen Parteispitze aus.

 

Homepage SPD Sonnenalb

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden