Ihre SPD im Kreis Reutlingen

 

Öffentliche Wanderung um Holzelfingen zur Standort-Sichtung für Windkraftanlagen

Veröffentlicht in Ortsverein

Die Landesregierung will die Energiewende vorantreiben – unter anderem in Lichtenstein. Alfons Reiske, Mitglied des Gemeinderates Lichtenstein  erläuterte interessierten Bürgern auf einem kleinen Spaziergang um Holzelfingen mögliche Standorte für eine Solarfeld und für Windkraftanlagen.

Das SPD-Gemeinderatsmitglied Alfons Reiske aus Lichtenstein (2. von rechts) informierte damit die Bürgerschaft frühzeitig über mögliche Standorte für Windkraftanlagen und einen Solarpark auf der Gemarkung Holzelfingen. Für die Errichtung von Windkraftanlagen im Waldstück »Hochhart« zwischen Holzelfingen und Kohlstetten, welches dem Land Baden-Württemberg gehört hat die Baywa bereits im März den Zuschlag erhalten. Noch in diesem Jahr startet eine Langzeit-Windmessung auf dem »Hochhart«.

Als möglicher Standort für eine Freiflächen-Photovoltaik-Anlage nannte Alfons Reiske den ehemaligen Steinbruch. Damit wird eine Änderung des Flächennutzungsplans notwendig. Dies wird augenblicklich im Gemeinderat diskutiert.

 

Der Reutlinger Generalanzeiger berichtete ausführlich darüber:

https://www.gea.de/neckar-alb/pfullingen-eningen-lichtenstein_artikel,-bis-zu-sechs-windr%C3%A4der-und-ein-solarpark-sind-bei-lichtenstein-m%C3%B6glich-_arid,6629530.html

 

Homepage SPD Echaztal

Termine und Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

07.10.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Nils Schmid (MdB) informiert zum Thema „Außenpolitik nach der Zeitenwende“
Nils Schmid (MdB), Obmann und ordentliches Mitglied des Auswärtigen Ausschusses informiert zum Thema  …

08.10.2022 - 08.10.2022 Landesvorstand

08.10.2022 - 08.10.2022 Kreisvorsitzendenkonferenz

Alle Termine

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden