Ihre SPD im Kreis Reutlingen

 

Sicherheit an Reutlinger Schulen

Veröffentlicht in Pressemitteilungen

Jusos fordern die Stadtverwaltung auf, zu prüfen, in wie fern Lautsprecheranlagen an Reutlinger Schulen vorhanden bzw. funktionsfähig sind. Sollte dies nicht der Fall sein, fordern die Jusos die Verwaltung auf, sofortige Gegenmaßnahmen einzuleiten!

„Jusos lehnen blinden Aktionismus ab“ Zwei Wochen nach den schrecklichen Ereignissen in Winnenden und Wendlingen zeigen sich die Jusos im Kreis Reutlingen immer noch geschockt und fassungslos über die Tat des 17-jährigen. „Der Amoklauf ist für mich nach wie vor unbegreiflich“ betont die Stellvertretende Kreisvorsitzende und Lehramtsstudentin Silke Bayer. Und der ehemalige Jugendgemeinderatsvorsitzende Clemens Kluck ergänzt: „Aber genau diese Unbegreiflichkeit darf uns nicht zu Fehlschlüssen verleiten lassen. Blinder Aktionismus, wie sofortige Gesetzesverschärfungen sind übereilt und sollen nur zur Beruhigung dienen. Dabei kann nur eine grundsätzliche Debatte, zum Beispiel über unsere Beziehung zu Waffen, echte Verbesserungen bewirken. Eine sorgfältige und unaufgeregte Analyse der Ursachen bleibt in diesem Zusammenhang unumgänglich“ „Stadt in der Verantwortung“ Der Juso-Vorsitzende und Jugendgemeinderat Philipp Lamparter sieht neben dem Land Baden-Württemberg auch die Stadt Reutlingen als Schulträger in der Verantwortung. „Ich bin mir nicht sicher, ob wir einen Amoklauf verhindern können – wir können aber Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu gehören schulinterne Kommunikationsmöglichkeiten“, so Lamparter weiter. „Ziel muss es sein, dass in jedem Raum, in dem sich Schülerinnen und Schüler aufhalten können, eine funktionierende Lautsprecheranlage vorhanden ist, sodass von dort Warnungen abgegeben werden können!“ „Überprüfung und Weiterentwicklung von Kommunikationsmittel“ Deshalb fordern die Jusos die Stadtverwaltung Reutlingen auf, alle Schulen nach ihren internen Kommunikationsmöglichkeiten zu überprüfen und gegebenenfalls aktiv zu werden. Schulen ohne Lautsprecheranlagen sollen zeitnah damit ausgestattet werden. Silke Bayer betont abschließend, dass Lautsprecheranlagen bei Notsituationen an Schulen grundsätzlich die Sicherheit aller Beteiligten erhöht.

 

Homepage Jusos KV Reutlingen

Termine und Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

01.03.2024, 15:30 Uhr Präsidium

05.03.2024, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr "20 Jahre deutsches Engagement in Afghanistan - Strategisch gescheitert?"
Eine Veranstaltung des Arbeitskreises Internationales mit dem Forum Eine Welt Welche Lehren können wir …

08.03.2024 - 09.03.2024 Klausur Landesvorstand

Alle Termine

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden