Ihre SPD im Kreis Reutlingen

 

SPD-Jahresempfang mit Evelyne Gebhardt

Veröffentlicht in Veranstaltungen

„Rot in den Mai“...

... hieß es wieder beim alljährigen Jahresempfang des SPD-Kreisverbandes Reutlingen am Freitag, den 26. April 2019 im Spitalhofsaal Reutlingen. Dort hatte Evelyne Gebhardt, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, zum Thema "Geeintes Europa vs. Nationale Egoismen“ gesprochen.

Gebhardt hielt einen flammenden Appell an den europäischen Zusammenhalt. Denn nie zuvor hat Europa so lange in Frieden gelebt und nie zuvor waren dieser Frieden und die europäische Einigung so fragil, wie in Zeiten des Brexits und nationalistischer Töne aus Ungarn, Polen oder Italien.

Die europäische Union steht vor einigen Herausforderungen und Fragen. Wie kann es gelingen, die Vorteile europäischer Zusammenarbeit stärker in den Vordergrund zu stellen? Was muss passieren, damit die Menschen Europa als Chance und nicht als Bedrohung wahrnehmen? Kaum eine Person kennt die europäische Politik so gut, wie die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Vorsitzende der Europa-Union in Baden-Württemberg und deutsche Parlamentarierin mit französischem Pass, Evelyne Gebhardt (MdEP). Im Anschluss an ihre Festrede führte Stadtrat Sebastian Weigle mit Evelyne Gebhardt ein kurzweiliges Gespräch.

Die Grußworte beim Jahresempfang hielten die Kreisvorsitzende Ronja Nothofer und MdL Ramazan Selcuk. Das kulturelle Rahmenprogramm wurde traditionell von Schauspielern des Reutlinger Theaters „Die Tonne“ gestaltet. Der offizielle Teil der Veranstaltung schloss mit den Worten des Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion, Mike Münzing. Im Anschluss an den offiziellen Part kam es wie gewohnt zu einem regen Austausch bei Wein und Häppchen.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden